um.welt

Wiki   Kontakt   Impressum   

Statements

„Ich lese, dass man Müll trennen und Altpapier recyceln soll. Ein ziemlicher Hype, denn das sind für mich alles Selbstverständlichkeiten. Das habe ich intus, seit ich denken kann. Dazu brauche ich keine Tipps. Viele junge Leute machen das schon bewusst. Was sich verändert hat, ist das Klima. Man muss sich zurzeit nur mal den ganzen Tag nach draußen stellen: Morgens gibt's Regen, mittags hagelt es, nachmittags gibt's Sturm, dann folgt ein Temperatursturz. Irgendwas stimmt hier ganz und gar nicht.“

Stefanie Kloß, Sängerin von Silbermond

 

 

„Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann.“
Marie von Ebner-Eschenbach, Schriftstellerin

 

 

„Zu spät ist es in Deutschland noch lange nicht. Dafür habe ich viel zu viele wunderbare Menschen kennengelernt, die spüren, dass etwas falsch läuft, und sich für Veränderung einsetzen. Das wird aber nicht ausreichen, solange diese Menschen in der Minderheit bleiben. Was fehlt, ist eine richtige Bewegung.“
Tobias Schlegl, Moderator, Sänger, Schauspieler
Autor des Buches „Zu spät?“, Rowohlt Taschenbuch Verlag 2008

 

 

„Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken.“
Marc Aurel, römischer Kaiser, vor zweitausend Jahren

 

 

„Die Kultur bestimmt unsere Erfahrungen. Eine Kultur, die nur barfuß läuft, hat andere Erfahrungen als eine, die nur in Schuhen läuft. Das ist so – nichts weiter.“
Wolfgang Peham, Leiter der Wildnisschule Wildniswissen